English
Forum
Sprachauswahl
Neues
Downloads
Probleme mit Simon 1 & 2
Geplante Projekte
Simon 1
Handlung
Die Figuren
Eindruck
Sprecher & Lokalisation
Simon 2
Handlung
Simon 3D
Kurzbeschreibung
Simon 5
Sprecher
Eingestellte Fan-Projekte
Simon 1 Director's Cut
Sonstiges
Kontakt / Impressum
Simon the Sorcerer
www.Best-StS.de
www.Best-StS.de.vu


Simon the Sorcerer 2
Handlung

Das Böse gibt sich nicht geschlagen. Nachdem Sordid im ersten Teil der Reihe von Simon besiegt wurd, will dieser Rache nehmen. Er nimmt als Geist Kontakt zu einem Bauernjungen auf und lässt diesen als Lehrling für sich arbeiten. Simon soll nach Fertigstellung von Sordids Todesfestung mit Hilfe eines Schranks direkt in eben jene teleportiert werden, auf dass er Sordids Seele aus der Hölle befreit. Da jedoch Runt vorher heimlich in den Zauberbrunnen gepinkelt hat, landet Simon stattdessen bei Calypso. Simon hält zuerst ihn dafür verantwortlich, doch er erklärt ihm, dass er damit nichts zu tun hat, erklärt sich jedoch bereit, ihm bei der Rückreise zu helfen. Simon soll einen seltenen Treibstoff auftreiben, um wieder nach Hause zu gelangen.

Nun muss Simon wieder sämtliche Aufgaben erfüllen, um über Umwege an dieses rare Schrankbenzin zu gelangen. Hat er es erst einmal ergattert, wird er sogleich von einer Truppe Menschenhändler-Piraten entführt und muss sich befreien. Ist ihm dies gelungen, wird er vom Piratenschiff über das Meer an Land einer Insel geschwemmt, wo ihm ein verrückter Strandsammler erst einmal das BedFUll abnimmt. Es gilt nun, sowohl das BedFull wiederzuerlangen, als auch einen Weg zurück zu Calypsos Zauberladen zu finden.

Doch damit nicht genug: Als er zurückkehrt, stellt er fest, dass Sordid ihn wohl entführen wollte. Sordids Gargoyles haben auf der Suche nach Simon Calypsos Zauberladen auseinandergenommen und Alix entführt. Da Calypso vorsichtshalber den Schrank außer Kraft gesetzt hat, bleibt Simon nichts anderes übrig, als sich auf den Weg in die Höhle des Löwen zu machen. Wird er erneut seine Widersacher besiegen können?

Seitenaufrufe: 37464